Prof. Philipp Fabbio, Avvocato

PROF. DR. PHILIPP FABBIO

Avvocato (italienischer Anwalt)
Rom



Ausbildung

  • 1995-2004: Stipendiat der Federazione Nazionale dei Cavalieri del Lavoro, Stipendiat am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg, Promotion an der Universität Messina
  • 2000: Hochschulabschluss in Jura mit Summa cum Laude an der Universität Sapienza in Rom


Berufserfahrung

  • selbstständiger Rechtsanwalt in Italien (Avvocato), Studio Legale Fabbio
  • seit 2008: Professor für Wirtschaftsprivatrecht, Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Mediterranea in Reggio Calabria
  • 2015: Gastprofessor in Regensburg, Deutschland
  • 2014: Visiting Professor in Wuhan, China
  • 2012: Visiting Professor in Tbilisi, Georgia (ivane Javakhishvili Tbilisi University State University School of Law)
  • 2008 und 2010: Visiting Professor in Chicago, USA (Chicago-Kent College of Law IIT und Loyola University of Chicago School of Law)


Kompetenzen

Gesellschaftsrecht Italien

  • Beratung über Gesellschaftsformen inkl. Standortanalysen
  • Durchführung von Unternehmensgründungen
  • Gründung von Niederlassungen und Tochtergesellschaften
  • Beratung von Gesellschaftseigentümern und -vertretern sowie Aufsichtspersonen


Handelsrecht Italien

  • Beratung im Handels- und Vertriebsrecht inkl. der Erstellung Allgemeiner Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Handelsvertreterrecht inkl. Handelsvertreterausgleichsanspruch


Gewerblicher Rechtsschutz Italien

  • Markenrecht
  • Designschutz


Allgemeines Zivilrecht Italien

  • Vertragsgestaltung und -abwicklung (Kaufverträge, Darlehensverträge, Mietverträge etc.)
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Forderungen


Sprachkenntnisse

  • Deutsch und Italienisch (zweisprachig)
  • Englisch (CPE)


Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Rom
  • Institute for Consumers Antitrust Studies (Institut für das Studium des Verbraucherkartellrechts) Loyola University of Chicago School of Law – Mitglied vom International Advisory Board
  • ODC – Associazione Italiana dei Professori di Diritto Commerciale (Italienischer Verein der Professoren des Handelsrechts) - Mitglied des Sekretariatsausschusses
  • Società Italiana per Lo Studio della Proprietà Intellettuale – SISPI (Italienische Gesellschaft für das Studium des Geistigen Eigentums)
  • Academic Society for Competition Law - Ascola (Akademische Gesellschaft für das Studium des Kartell- und des Wettbewerbsrechts)
  • Società Italiana del Diritto e dell’Economia – SIDE ISLE (Italienische Gesellschaft des Rechts und der Wirtschaft)
  • Mitglied des Redaktionsausschusses in Rom der Fachzeitschrift Giurisprudenza Commerciale (Handelsrechtsprechung)
  • Mitglied des Redaktionsausschusses der Fachzeitschrift Orizzonti del Diritto Commerciale (Horizonte des Handelsrechts)


Veröffentlichungen

  • Autor der Monographien L’abuso di dipendenza economica (Missbrauch wirtschaftlicher Abhängigkeit), L’esercizio provvisorio dell’impresa nel fallimento (Die Fortführung des Unternehmens im Insolvenzverfahren) und Disegni e modelli (Kurzkommentar zum italienischen Geschmacksmusterrecht)


Herr Prof. Dr. Philipp Fabbio erbringt seine Dienstleistungen eigenverantwortlich und selbstständig.

Bitte beachten Sie, dass unser Internetauftritt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern verwendet

Mit einem Klick auf "Ich bin einverstanden." und/oder der weiteren Benutzung unseres Internetauftrittes geben Sie Ihre Erlaubnis, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen. Erfahren Sie hier mehr

Ich bin einverstanden.

Was sind Cookies?

Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer automatisch gespeichert wird, sobald Sie eine Website aufrufen. In diesem Cookie werden Informationen wie bspw. Kontaktdaten oder Spracheinstellungen gespeichert. Cookies verbessern die Nutzerfreundlichkeit einer Website. Auch unser Internetauftritt viehbacher.com verwendet Cookies. So ermöglichen wir Ihnen eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit.

Cookies von Drittanbietern

Zudem verwendet unsere Website Cookies von Google Analytics. Hierbei handelt es sich um ein Analysetool, dass verschiedene Auswertungen über die Benutzung unserer Website zur Verfügung stellt.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Standardmäßig werden Cookies von den meisten Browsern akzeptiert. Falls Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier eine Anleitung für Ihren Browser, wie diese deaktiviert und/oder gelöscht werden können: https://support.google.com/accounts/answer/32050