Im Zusammenhang mit der Geltendmachung von Rechtsanwaltskosten bei der Berichtigung von Steuererklärungen ist derzeit beim Bundesfinanzhof ein Verfahren anhängig (Aktenzeichen VIII R 34/13).

Werbungskosten / Berichtigung von Steuererklärungen

Ein Steuerpflichtiger machte Werbungskosten (Beratungskosten) geltend, die nach dem 31.12.2008 erbracht worden sind, jedoch mit Kapitalerträgen in Zusammenhang stehen, die bereits vor dem 01.01.2009 zugeflossen waren. Das Finanzgericht Köln hat eine Anerkennung als Werbungskosten zunächst abgelehnt. Nun bleibt abzuwarten, wie der BFH entscheiden wird.

Bitte beachten Sie, dass unser Internetauftritt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern verwendet

Mit einem Klick auf "Ich bin einverstanden." und/oder der weiteren Benutzung unseres Internetauftrittes geben Sie Ihre Erlaubnis, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen. Erfahren Sie hier mehr

Ich bin einverstanden.

Was sind Cookies?

Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer automatisch gespeichert wird, sobald Sie eine Website aufrufen. In diesem Cookie werden Informationen wie bspw. Kontaktdaten oder Spracheinstellungen gespeichert. Cookies verbessern die Nutzerfreundlichkeit einer Website. Auch unser Internetauftritt viehbacher.com verwendet Cookies. So ermöglichen wir Ihnen eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit.

Cookies von Drittanbietern

Zudem verwendet unsere Website Cookies von Google Analytics. Hierbei handelt es sich um ein Analysetool, dass verschiedene Auswertungen über die Benutzung unserer Website zur Verfügung stellt.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Standardmäßig werden Cookies von den meisten Browsern akzeptiert. Falls Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier eine Anleitung für Ihren Browser, wie diese deaktiviert und/oder gelöscht werden können: https://support.google.com/accounts/answer/32050